Sus Zwick *1950

Sus Zwick ist in Fribourg geboren, sie lebt und arbeitet in Basel und in Village Neuf, im Elsass. Nach ihrer Ausbildung als Primarlehrerin, Logopädin und Heilpädagogin an der Uni Fribourg zieht sie nach Basel und arbeitet in ihrem pädagogischen Beruf. In den Jahren 1986–88 besucht sie die Klasse für Audiovisuelle Gestaltung, an der Schule für Gestaltung in Basel. Sie ist Mitbegründerin der VIA, AudioVideoKunst, Basel. Seit 1991 gehört sie zu Reines Prochaines.

Sus Zwick arbeitet als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Video, Installation, Performance und Musik, dies kontinuierlich mit Muda Mathis zusammen.

Publikationen bei «neuland»

#5: Im Verlauf (Video)