Copa & Sordes  

Das Basler Künstlerduo Copa & Sordes arbeitet seit 1995 zusammen. Thema ihrer Arbeiten und Projekte sind die Grenzbereiche zwischen Kunst und Alltagskultur. Atelieraufenthalte in Neukaledonien, Vanuatu, Paris, Marseille. Ausstellungen im In- und Ausland.

Aktuell arbeiten sie mit dem Theaterschaffenden Marcel Schwald an «Helping Points», einer Veranstaltungsreihe mit Videotableaux über professionelle Helfer bei ihrer Arbeit. Die erste Veranstaltung findet am 28. Mai 2011 im Generationenhaus Neubad in Basel statt.

www.xcult.org/copaetsordes

Publikationen bei «neuland»

#6: Concrete And Flowers