Simona
Pfister *1988

Simona Pfister ist in Zürich geboren und aufgewachsen. Seit 2008 studiert sie an der Universität Zürich Geschichte, Religionswissenschaft und Politikwissenschaft und arbeitet nebenbei als Tutorin am Historischen Seminar. Als Mitglied der Schweizerischen Studienstiftung nahm sie im Frühling 2010 an der Studententagung der UNO in New York teil. Nach Praktika auf der Regionalredaktion des Tagesanzeigers und der Neuen Zürcher Zeitung in Kairo schreibt sie als freie Journalistin, u.a. auch für NZZ Campus und «Zenith».

Publikationen bei «neuland»

#6: Humboldt vs. Learning Outcome